Noch 205 Tage
bis zur POW3R in Köln!

POW3R

Köln, 27. und 28. Juni 2017

 

IBM Power System i Server bilden bei vielen mittelständischen Unternehmen, das Rückgrat für ihre IT-gestützten Prozesse. Das ist gut so, denn die sprichwörtlichen Tugenden des Systems, wie Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit sind handfeste Argumente. Daran hat sich seit der ersten AS/400-Reihe bis heute, der topmodernen Kombination aus Hardware, basierend auf leistungsfähigen Power Prozessoren der achten Generation, des Betriebssystems der Version 7.x und der integrierten Datenbank nichts geändert.

Durchmigrieren reicht nicht mehr

IBM i Anwender befanden sich von Anfang an in einer vergleichsweise komfortablen Position. Sie konnten ihre Anwendungen über alle Generationen, von der AS/400 bis heute einfach Durchmigrieren. Was das für Folgen haben kann, ist unschwer auszumalen.

POW3R zeigt Lösungen und Strategien

Die POW3R Konferenz, eine Zusammenarbeit vom MIDRANGE MAGAZIN, der Anwendergemeinschaft Common und IBM zeigt Strategien, wie die traditionellen Vorteile der Plattform mit höchstmodernen zukunftsweisenden Technologien in idealer Weise kombiniert werden können.

Das erwartet Sie

POW3R ist der Treffunkt für IT-Entscheider und Spezialisten.

POW3R zeigt Strategien zur Modernisierung oder Neuentwicklung von Anwendungen. Teilnehmer erkennen, wie die Fähigkeiten als Infrastrukturserver in Wert gesetzt werden können oder wie bedarfsgerechte (Hoch)-Verfügbarkeit und Sicherheit wirtschaftlich hergestellt werden kann. Selbstverständlich liefert die Konferenz auch Entscheidungsbasen zu den Themen Cloud, Managed Services oder SaaS. POW3R zeigt aber auch moderne Standardanwendungen für viele Anforderungen. IBM zeigt zukünftige Strategien für die Weiterentwicklung der Plattform, des Betriebssystems und der Datenbank.

Spezialisten lernen in Workshops moderne Methoden der Anwendungsentwicklung und -Modernisierung, wie sie die gewachsene Intelligenz der Datenbank erfolgreich in Abfragen und der Programmierung einsetzen oder wie OpenSource-Lösungen nachhaltig weiterhelfen.

Aber auch Strategien zur Entwicklung von IT-Nachwuchs räumt POW3R großen Raum ein. Erfahrungsaustausch wird großgeschrieben: Bei den Case Studies über erfolgreiche Projekte, den Gesprächen mit den IBM Business Partnern oder mit Kollegen aus anderen Firmen.

Vier-Augen-Gespräche mit IBM & Erfahrungsaustausch

Treffen Sie IBM-Experten und -Verantwortliche und holen Sie sich in Vier-Augen-Meetings Antworten auf Ihre Fragen. Überhaupt ist Erfahrungsaustausch auf der POW3R großgeschrieben. 

Abendveranstaltung

Am Abend des 27. Juni bietet POW3R die Möglichkeit zu intensiven Gesprächen in ungezwungener Atmosphäre.

Zielgruppe

Die Veranstaltung POW3R wendet sich in Strategie- und Fachvorträgen an Entscheider und Spezialisten in mittelständischen Unternehmen, die in IBM ihren strategischen Partner sehen. Die Themen der Konferenz sind stark businessorientiert. Sie helfen bei der Bewältigung von Herausforderungen der IT und ermöglichen Ihnen als Spezialist Ihr Wissen zielgerichtet zu ergänzen.

Der Fortbildungsbereich „Common Sessions“ (Teilnahme kostenpflichtig) wendet sich unter dem Motto „TECHNOLOGIE. ERFOLGREICH. UMSETZEN“ an innovative Spezialisten (Programmierer/Systemadministratoren) aber auch ganz gezielt an Ihren IT-Nachwuchs. Im Track „PROJEKTE. ERFOLGREICH. MACHEN“ lernen IT-Entscheider anhand von Praxisvorträgen/Casestudies, wie IT-Fortschritt gelingt.

  • Sponsoren
  • Anmeldung
  • Schwerpunkte
  • Warum zur POW3R?
  • Common Session
  • Location

Sponsoren

Premium

Kooperationspartner

 

Anmeldung

Die Veranstaltung „POW3R“ ist eine Serviceleistung des MIDRANGE MAGAZINs und deshalb für seine Leser kostenfrei.

Meine Anmeldung ist verbindlich. Ich kann mich bis 3 Werktage vor der Veranstaltung kostenfrei abmelden. Danach berechnet der Veranstalter bei Nicht-Teilnahme eine Kostenpauschale von 100,– € zzgl. MwSt pro Tag.

Mitarbeiter von Anbietern im IBM Midrange Markt, die keine Veranstaltungspartner sind (Sponsoren/Aussteller), sind von der Teilnahme mit einem VIP-Code ausgeschlossen und können zu einem Beitrag von 798,– € zzgl. MwSt. (pro Person) teilnehmen. Wir behalten uns vor, Anmeldungen zu stornieren, die nicht zur Zielgruppe der Konferenz zählen. Teilnehmer dürfen die Veranstaltung nicht zu Vertriebszwecken nutzen.

Unter dem Reiter „Location“ haben Sie die Möglichkeit, Hotelzimmer zu vergünstigten Konditionen zu buchen.

Ich melde mich hiermit verbindlich zur POW3R am 27. und 28. Juni 2017 in Köln an:

Ja, ich möchte an einer IBM-Sprechstunde teilnehmen.

 


Zusätzlich melde ich mich kostenpflichtig für die Teilnahme an den COMMON SESSIONS an:

Gutschein bitte bei der Veranstaltung abgeben.

Alle Preise jeweils zzgl. ges. MwSt.


Weiterer Teilnehmer


Weiterer Teilnehmer


 

 

Themenschwerpunkte

Holen Sie sich aus den praxisnahen Vorträgen und Referaten des POW3R Kongress das Wissen über die Technologiefelder, mit denen Sie sich jetzt auseinandersetzen müssen.

  • Die aktuelle Generation von IBM Power Systems und IBM i, Roadmap
  • Wie RPG die Basis für moderne Anwendungen mit grafischer Oberfläche bleibt
  • Wie gut und zukunftssicher sind OpenSource Lösungen
  • Bewertung von Bezugsmodellen: Cloud, SaaS, IaaS, Managed Services…
  • Die Wahrheit über BI/BigData – oder reicht die neue Intelligenz der Datenbank?
  • Wie geht professionelles Dokumentenmanagement?
  • Wie viel Hochverfügbarkeit und Sicherheit muss sein? Auch für mobile Anwendungen.
  • Integration von Speicher und anderen Plattformen (Power Linux)
  • Warum moderne ERP Systeme besser, flexibler und effektiver sind
  • Wie IT-Wissen richtig vererbt, ergänzt entwickelt werden kann. Stichwort Nachwuchs.

Themenschwerpunkte

Sie sollten an der Veranstaltung teilnehmen, weil …

  • Sie die Produktstrategie von IBM im Detail erfahren möchten
  • Sie moderne und zukunftsfähige Anwendungssoftware brauchen
  • Sie wissen, dass Ihre bestehenden Werkzeuge und Strategien nicht ausreichen
  • Sie wirtschaftliche und zuverlässige Zukunftsoptionen für Ihre IT suchen
  • Sie aktuelle Trends und Bezugsmodelle beurteilen müssen (Cloud, Virtualisierung…)
  • Sie wissen, dass Aus- und Weiterbildung die Zukunftsfähigkeit Ihrer IT bestimmt
  • Sie durch den Erfahrungsaustausch mit IBM und Kollegen profitieren werden

COMMON SESSION

Hier lernen Sie moderne Methoden bei der Softwareentwicklung und -Modernisierung, wie Sie die aktuellen Verbesserungen der Datenbank in Ihre Entwicklungen effektiv einbauen und wie Sie die neuen SQL Befehle erfolgreich einsetzen. Holen Sie sich das Wissen über die Anwendung der neuen Systemmanagement-Werkzeuge von IBM und wie Sie Ihre IBM Power Systems i im Zentrum Ihrer IT halten können.

Themenbereiche der Common-Ausbildungstracks

Anwendungsentwicklung

  • Mobile Clients entwickeln
  • Web services (Java, RPG, etc.)
  • Neuigkeiten RPG
  • Das Integrated Language Environment(ILE)
  • etc.

Datenbank DB2

  • Fortgeschrittene SQL-Techniken
  • XML und SQL
  • SQL-Performance
  • Business intelligence: IBM Web Query, BIRT
  • etc.

System und Administration

  • Grafische Administrationstools
  • System Performance
  • Einsatz von aktuellen Speichermedien
  • HA: Systemsave und –recovery
  • etc.

 

Location

Köln Marriott Hotel

 

Köln Marriott Hotel

Köln Marriott Hotel
Johannisstraße 76-80
50668 Köln
www.marriott.de
 

Das zentral gelegene Marriott Hotel in Köln ist ideal, um die historische Altstadt der Rheinmetropole zu erkunden. Innerhalb weniger Minuten erreichen Sie zu Fuß den Kölner Dom, die Innenstadt und das Rheinufer. Der Flughafen Köln/Bonn ist nur 15 km entfernt und zur etwa 4 km entfernten Kölnmesse gelangen Sie schnell und bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Hotel im Kölner Zentrum eignet sich daher hervorragend für eine Städtereise. Die Gästezimmer und Suiten wurden erst im Sommer 2013 renoviert und bieten mit ihrer modernen Einrichtung ein Höchstmaß an Komfort. Zur Ausstattung gehört unter anderem eine W-LAN-Verbindung, die Möglichkeit für Gäste, sich selbst Tee oder Kaffee zuzubereiten und ein Safe in Laptop-Größe. Geschäftsreisende finden hier außerdem eine ergonomisch gestaltete Arbeitsfläche. Suiten, Studios und Zimmer der Executive-Kategorie bieten Zugang zur exklusiven Executive Lounge. Das Hotel in der Kölner Innenstadt verfügt zusätzlich auch über zwei große Ballsäle sowie 16 Meetingräume.

Hotelzimmer

Für Teilnehmer, Referenten und Sponsoren der Veranstaltung steht ein begrenztes Hotelzimmerkontingent zu ermäßigten Preisen zur Verfügung. Eine Übernachtung im Einzelzimmer kostet 159,– Euro. Die Preise verstehen sich inklusive Frühstück. Bitte reservieren Sie Ihre Zimmer selbst unter dem Buchungsstichwort "POW3R".

Die Zimmer können Sie direkt buchen:

 

Bitte nehmen Sie Ihre Zimmerreservierung bis spätestens 29. Mai 2017 vor. Danach sind Reservierungen nur noch nach Verfügbarkeit und Preisgestaltung des Hotels möglich.

Die Reservierung erfolgt auf nicht garantierter Basis. Bitte lassen Sie dem Hotel zur Garantie Ihre Kreditkartendetails zukommen. Die zimmer sind bis 48 Stunden vor Anreise kostenfrei stornierbar. Liegt dem Hotel bis dahin keine schriftliche Stornierung vor, werden im Falle einer Nichtanreise 80% des Zimmerpreises als NoShow-Kosten in Rechnung gestellt.